Weitere Messen in Wels
Bike Festival Austria
Bike Festival Austria 10. - 11.02.2018
Fishing Festival
Fishing Festival 10. - 11.02.2018
Bogensportmesse
Bogensportmesse 10. - 11.02.2018
auf Facebook  Teilen
 
 

+++ 15.200 Messegäste +++ 200 Aussteller +++ 150 Fachvorträge +++ Österreichs größte Gesundheitsstraße +++ das hauseigene Genussstudio +++ 5 neue Themenschwerpunkte  +++ zufriedene Aussteller +++ interessierte Besucher +++
 
Die Messe Gesund Leben wurde 2017 zur LIFE – die Messe für mich. Damit erreichte man 15.200 Gäste aus Österreich die sich an den drei Messetagen rund um die neuen Themenschwerpunkte informierten. Die Messe bot ein innovatives Rahmenprogramm mit Top-Referenten, Österreichs größter Gesundheitsstraße mit kostenlosen Fachberatungen, das hauseigene Genussstudio sowie ein buntes und vielfältiges Programm in der Zwergerlmesse.

Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Top-Vortragenden
Mehr als 150 Fachvorträge und Shows informierten zu den Themen der Messe und begeisterten das Publikum. Angefangen von der Live-Poledance Show von Tina Hipfl vor einer vollen ORF Radio Oberösterreich-Bühne bis hin zu Jan-Uwe Rogge, der mit viel Humor und Fingerspitzengefühl erzählte, was Kinder und Jugendliche heutzutage wirklich brauchen. Patric Heizmann, Bestsellerautor & Coach, referierte in seinem Vortrag „Ich bin dann mal schlank“ über Zucker und Fette. 

Österreichs größte Gesundheitsstraße
Die Nr. 1 in Österreich erfreute sich ebenfalls wieder großer Beliebtheit. Brandneu war das Reanimationstraining des Klinikum Wels-Grieskirchen, welches sehr gut besucht war. Die Österreichische Krebshilfe veranschaulichte den menschlichen Darm mit einem begehbaren 7 Meter Darmmodell. Die Schilddrüsen- und Osteoporosepraxis Dr. Michael Lehner konnte ebenfalls eine hohe Besucherzahl verbuchen. Hier konnte man heuer u.a. seine Schilddrüsenfunktion testen lassen.
 
Österreichische Gerichte in unserem Genussstudio „Kochen für mich“
Die hauseigene Kochbühne verzauberte die Zuseher mit regionalen Schmankerl. Resi Oma kochte eine köstliche Nudelpfanne, der Biohof Pevny gab Tipps aus der Vollwertküche, der Biohof Achleitner kochte leckere Gerichte aus der Biokiste und die bekannte Foodbloggerin Melanie Savic zeigte, wie man fit und schlank mit ihren Rezepten durch das Jahr kommt.

Die neuen Themenschwerpunkte
Mit den neuen Themen gelang es sowohl das junge und auch ältere Publikum zu begeistern. Rege Nachfrage herrschte im Bereich „bewusst.genießen.“, wo die Besucher eine Vielfalt an biologischen und regionalen Lebensmitteln ausprobierten konnten. Viele Schnupperanwendungen wie Massagen und  Shiatsu ließen den Besucher bei den Ständen verweilen, um ein bisschen auszuruhen. „bewegt.aktiv.“ war ebenfalls ein wichtiger Bestandteil der Messe – Fitnessgurus standen dem Besucher mit Rat und Tat zur Seite. Bei sanfter Fitness wie Yoga oder anderen Bewusstseinsaktivitäten konnte das Publikum in der Body & Mind Area trainieren. Bei dem Thema „vital. schön.“ ging es nicht nur um die Schönheit, sondern auch um das körperliche und seelische Wohlbefinden. Auch die jüngsten Messebesucher kamen nicht zu kurz. Die Zwergerlmesse bot alles für einen zauberhaften Start ins Leben. Beratung und Information für (werdende) Eltern, Fitness für Mama und Kind, Urlaub mit Kindern und vieles mehr. Vom Unterhaltungsprogramm auf der Bühne über elektronische bis hin zu klassischen Spielwaren zum Ausprobieren, Basteln und Malen war alles dabei für die Kleinsten.

 Der Termin für die nächste LIFE wurde bereits fixiert: 25. – 27. Oktober 2019.
 

Zufriedene Aussteller:

Mag. Kerstin Pindeus, Klinikum Wels-Grieskirchen
Unser Resümee der Messe ist sehr positiv. Das Reanimationstraining war sehr gut besucht, die Leute haben aktiv mitgemacht und war somit ein Highlight unseres diesjährigen Auftritts. Alle angebotenen Kurse waren ausgebucht. Auch die Vorsorgemessungen haben etliche Messebesucher in Anspruch genommen. Sehr interessiert war die Fettschätzung – wie viel Fett steckt tatsächlich in jedem Lebensmittel. Wir freuen uns auf 2019.

Doris Dichtl, Augenarzt Dr. Dicht, Kompetenzcenter Gesundheit St. Stephan
Auf der LIFE konnten wir das Sanatorium St. Stephan perfekt vorstellen. Bestehende Patienten kamen ebenfalls zu unserem Stand und klärten spontane Fragen. Uns ist besonders aufgefallen dass viele junge Mütter unter den Besuchern waren. Wir konnten einige neue Behandlungsmethoden präsentieren und sind in zwei Jahren auch Bestandteil der Messe.

Bernhard Heiss, Physiotherm
Wir waren sehr zufrieden mit unserer Messeteilnahme auf der LIFE. Das zielgerichtete Publikum kam mit großem Interesse zu unserem Stand. Gerne sind wir 2019 wieder dabei. Wir konnten sehr gute Verkaufserfolge erzielen. Hervorragend war auch die Stimmung unter den Ausstellern. Die LIFE 2019 ist ein Pflichttermin.

Melanie Oswald , Filialleiterin Liezen Reformstark Martin
Wir waren zum ersten Mal auf der Messe und sehr positiv überrascht darüber wie bekannt unsere Marke ist. Gute Kontakte wurden geknüpft, vor allem mit anderen Ausstellern. Die Stimmung und der Flair der Messe hat uns echt gut gefallen. Generell sind Messeteilnahmen für uns sehr wichtig – Streugewinn.

Karl Hobel, Tischlerei Hobel
Wir sind vom Besucherinteresse begeistert. Der Samstag war sehr gut besucht. Uns gefällt die Halle auch sehr gut, speziell der Holzbereich macht die Messe sehr angenehm und besonders. Generell planen wir unseren Messeauftritt in Oberösterreich auszubauen. Der OÖ-Kunde legt mehr Wert auf regionales Massivholz. Das Konzept der Messe ist toll und auch die Abwicklung im Vorfeld war sehr kompetent und problemlos. Wir hatten sehr gute Kontakte am Stand und führten hochwertige Gespräche.

Margarete Heiligenbrunner, Salz des Lebens
Wir sind kompletter Messeneuling sind wirklich sehr beeindruckt von der Messe. Unsere Firma gibt es erst seit Jänner diesen Jahres und wir haben uns nach langer Überlegung dann doch zur einer Teilnahme entschlossen. Wir bedanken uns bei der Messe Wels für die professionelle Abwicklung. 

Claudia Brall, Access Consciousness
Die Auslegung der gesamten Messe hat uns wirklich super gefallen - ein buntes und interessiertes Publikum. Die Leute nehmen sich Zeit und sind fragen sehr viel nach. Generell spürt man die tolle Energie die natürlich mit dem gesamten Messeauftritt zusammen hängt. Was uns auch gewundert hat, war der große Männeranteil, diese haben neuerdings ebenfalls sehr interessiert nachgefragt und sich informiert. Bei der LIFE fühlten wir uns sehr gut aufgehoben und das werden wir 2019 bestimmt auch wieder sein. Danke an die Messeleitung, unsere magischen Feen.